• de
  • en
Automation 2016-11-29T11:04:56+00:00

Automation

Für die Automatisierung von Handhabungs-, Montage -und Prüfprozessen realisieren wir kundenspezifische Lösungen – unter dem Aspekt hoher Wiederverwendbarkeit und modularer Integrationsfähigkeit in Materialtransfersystemen. Durch unsere Weitsicht und unser Verständnis einer effizienten Produktion haben unsere Kunden mit Equipment aus unserem Hause die entscheidenden Wettbewerbsvorteile.

Die hauseigenen Kapazitäten in der Präzisionsteilefertigung ermöglichen auch das Handling von filigransten Bauteilen. Eine hohe Fertigungstiefe, sowie ein starkes Netzwerk mit langfristigen Partnern, ermöglichen individuelle Lösungen in kurzen Projektzeiträumen.

Leistungsangebot

Sondermaschinenbau
intelligente Werkstückträgersysteme
modulare Montageplatzsysteme
Vorrichtungsbau
Montage- und Prüflehren

  • vollautomatische Montageanlagen
  • manuelle/semiautomatische Montagestationen
  • Qualitätsprüfmaschinen
  • automatische Justageanlagen
  • multifunktional verstellbare Montageplattformen mit Nullpunktspannsystem
  • angesteuerte und indexierte Drehvorrichtungen für Schraubarbeitsplätze
  • Baugruppenmontage
  • Warenträger
  • Montagevorrichtungen
  • Messvorrichtungen
  • Bauteillehren

Aufgabenbeispiel

Aufgabenstellung:
Lichttechnik – Automotive

Für die Montage eines Matrix Beam – LED Scheinwerfers soll ein Flow-Montagesystem aus manuellen, teil- und vollautomatischen Stationen mit Werkstückträgersystem konzipiert und gebaut werden. Zur Einsparung von Logistikkosten müssen neben dem Lichtmodul mehrere weitere zu montierende Komponenten mittransportiert werden. Prüfkriterien, wie Licht, Funktions- und Dichtheitsprüfung, sind im Fertigungsfuss zu integrieren.

Ablauf

  1. Montage-, Logistik- und Prüfkonzeption erarbeiten
  2. CAD-Konstruktion durchführen
  3. Werkstückträger-Muster herstellen und testen
  4. Montagestationen bauen und testen
  5. Prüfanlagen bauen und testen
  6. Installation beim Kunden
  7. Dokumentation erstellen
  8. Hochfahren und Optimieren der Anlage